Impressionen aus der Fabrik in Südafrika, Farbpigmente, Künstler beim bemalten von Kerzen

Über uns

nobunto ist eine Fair Trade Manufaktur im südafrikanischen Napier. In liebevoller Handarbeit entstehen bei nobunto in Südafrika kunstvoll handbemalte Kerzen und farbenfrohe handbemalte Keramik. Das Wort nobunto kommt aus der Sprache der Sotho und heißt so viel wie „für die Menschen“. Der Name steht, genauso wie das Logo mit den vier ineinander greifenden Händen, für Gemeinschaft, Zusammenhalt, Freundschaft, Vielfalt, Teamwork und Fairen Handel.

In einer Gegend, in der die Arbeitslosenquote überdurchschnittlich hoch ist, kann nobunto in Südafrika für seine Mitarbeiter ein faires Einkommen bereitstellen. Überwiegend Frauen fertigen mit viel Liebe zum Detail einzigartige Produkte, die den Zauber Afrikas wiederspiegeln. Viele Mitarbeiter haben darin über zehn Jahre Erfahrung. Das Ziel von nobunto in Südafrika ist es, in der Region die Armut zu lindern und ein Unternehmen zu entwickeln, das wirtschaftlich erfolgreich ist und sozial, ethisch und nachhaltig handelt.

nobunto in Südafrika arbeitet und handelt bei allen täglichen Aktivitäten nach den Prinzipien des Fairen Handels, welche unter anderem auf Dialog, Transparenz, Respekt und Nachhaltigkeit beruhen. Seit Januar 2019 ist nobunto in Südafrika mit den handbemalten Kerzen und Keramik gemäß dem „Fair for Life“ Standard Fair Trade zertifiziert. Informationen zum Standard und die Ergebnisse des Audits sind auf www.fairforlife.org abrufbar.

nobunto ist ein verantwortungsbewusstes Unternehmen im Umgang mit unserer Umwelt. Wo immer es möglich ist, betreibt nobunto in Südafrika Recycling, nutzt nachhaltige Ressourcen und trifft umweltbewusste Entscheidungen.

Die kleine südafrikanische Manufaktur nobunto belieferte inzwischen, neben Kunden in Südafrika und anderen afrikanischen Ländern, Kunden weltweit; unter anderem in den USA, Kanada, Dänemark, Schweden, Norwegen, Großbritannien, der Schweiz und in den Niederlanden. Jede einzelne Kerze ist ein Unikat und wird mit viel Talent und Kunstfertigkeit von Hand bemalt. Diese handbemalten Kerzen werden ausschließlich aus hochwertigen Wachsen, Naturdochten und ungiftigen Farbpigmenten hergestellt.

Nescycled - leere Kaffeepads
Arrangement mit Kerzen vom Design DAMISI
das nobunto Team mit Thomas Berlt (u.l.)
das nobunto Team in Napier mit Thomas Berlt (u.l.) © 2014

Die Nobunto Deutschland UG wurde im Jahr 2011 gegründet und vertreibt die Produkte der südafrikanischen Manufaktur in Deutschland und im europäischen Raum. Wir bieten aktuell eine Auswahl von 15 verschiedenen Kerzengrößen in ca. 40 verschiedenen Kerzendesigns. nobunto in Deutschland arbeitet unmittelbar und ohne Zwischenhandel mit nobunto in Südafrika zusammen. Thomas Berlt, der Geschäftsführer der Nobunto Deutschland UG, besucht dabei regelmäßig die Manufaktur. Dabei haben sich über die Jahre enge freundschaftliche Verhältnisse zu den nobunto-Kunsthandwerkern entwickelt. Viele Mitarbeiter kennt er inzwischen über zehn Jahre persönlich. So sind wir hier jederzeit mit den Produktionsabläufen und den Arbeitsbedingungen in Südafrika vertraut.

Neben dem Vertrieb der Produkte der Manufaktur nobunto aus Südafrika, betreibt die Nobunto Deutschland UG unter www.nobunto.de seit April 2015 einen Onlineshop für Kunsthandwerk, Wohnaccessoires, Geschenkideen und Afrika-Dekoration, vorwiegend aus Südafrika, aber auch aus vielen anderen afrikanischen Ländern. Von Zeit zu Zeit stellt die Nobunto Deutschland UG ihre Produkte auch auf ausgewählten Veranstaltungen und Märkten vor.

Möchtest Du mehr über die nobunto Manufaktur in Südafrika erfahren?
Dann besuche die Webseite der Manufaktur:   www.nobunto.com

Stand: Februar 2019